Betriebliches Gesundheitsmanagement

Weil Veränderung nicht wartet

Uns liegt am Herzen, dass die Arbeitsbedingungen stimmen. Denn nur so können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alltäglich das Beste für unsere Gemeinde geben. Aus diesem Grund bitten wir unsere Belegschaft alle zwei Jahre im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung um ihre Meinung. Zudem behalten wir mit weiteren Analysen, wie der Fehlzeitenstatistik alles im Blick und reagieren zeitnah, wenn ein Bedarf ersichtlich wird. So werden unterschiedliche Projekte, wie beispielsweise die Überarbeitung des Betrieblichen Eingliederungsmanagements, Workshops zur Gesunden Führung oder räumliche Veränderungen umgesetzt.
Die Verantwortung der Projekte obliegt dem Arbeitskreis Gesundheit, einem Gremium aus Vertretern und Vertreterinnen des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer/-innen, inklusive der Schwerbehindertenvertretungen und der Gleichstellungsbeauftragten. Weiterhin begleitet uns eine Gesundheitsmanagerin für die Umsetzung eines fachlich angemessenen und ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Gemeinde Lilienthal
Klosterstraße 16

28865 Lilienthal